Spielstärke

Bestimme dein persönliche Spielniveau

Anfänger

Du liebst Beachvolleyball im Urlaub, am Strand oder im Freibad, hast aber noch wenig bis keine Ahnung wie die Grundtechniken aussehen sollen. Was ist das schmale Spielkonzept? Was bedeuten Sideout und die Handzeichen? Wenn du dich in dieser Beschreibung wiederfindest, bist du beim Training für Anfänger/innen genau richtig - hier sind absolut keine Vorkenntnisse erforderlich. Wir erarbeiten Schritt für Schritt alle Grundtechniken, üben an deiner Ballkontrolle und geben euch viel Input über alle Feinheiten des Beachvolleyballsports.

Leicht Fortgeschritten

Du liebst Beachvolleyball im Urlaub, am Strand oder im Freibad und kennst alle Grundtechniken. Du hast Ballkontrolle bei Baggern und Pritschen und kannst mit einem/r Partner/in ein paar Mal hin und her spielen. Das Spiel 2x2 ist aber noch schwierig. Angriffsvarianten, Anlaufschritt, Poke oder Shot sind dir ein Begriff, du hast sie aber noch nie trainiert? Wenn du dich in dieser Beschreibung wiederfindest, bist du beim Training für leicht Fortgeschrittene genau richtig. Wir setzen auf deinem Basiswissen auf, festigen die Grundtechniken, trainieren den Spielaufbau für 2x2 und geben dir Input für weitere Varianten.

Mäßig Fortgeschritten

Du bist ein/e Hobbyspieler/in, gehst immer wieder Beachen und hast vielleicht schon an einem Hobbyturnier teilgenommen. Du kennst alle Grundtechniken und hast eine solide, aber ausbaufähige Ballkontrolle? Beachvolleyballspezifische Begriffe und Techniken wie Cut, Tomahawk oder Husband & Wife Area kennst du und hast sie schon angewandt, könntest sie aber durchaus noch verbessern? Du beherrscht ein Service von oben, aber es ist noch nicht druckvoll und gezielt? Wenn du dich in dieser Beschreibung wiederfindest, bist du beim Training für mäßig Fortgeschrittene genau richtig. Wir gehen bei den Grundtechniken ins Detail um sie noch besser zu machen, üben Varianten im Angriff und zeigen dir verschiedene Möglichkeiten beim Spielaufbau.

Fortgeschritten

Du bist ein/e Hobbyspieler/in, gehst regelmäßig Beachen hast schon an mehreren Hobbyturnieren teilgenommen. Deine Grundtechniken sind gut, dein Spielaufbau sicher. Du beherrscht unterschiedliche Angriffsvarianten und ein gezieltes und druckvolles Service von oben. Block- und Verteidigungsvarianten kennst du und hast sie auch schon angewendet. Alle Elemente können aber durchaus einen Feinschliff vertragen. Wenn du dich in dieser Beschreibung wiederfindest, bist du beim Training für Fortgeschrittene genau richtig. Wir erarbeiten uns einen soliden Spielaufbau bei erschwerten Bedingungen (zB Wind), festigen Angriffsvarianten, lernen weitere Servicetechniken und üben verschiedene Block- und Verteidigungstaktiken.

Turnierspieler/in

Du beherrscht alle Grundtechniken, hast vielleicht schon einige Jahre Hallenvolleyball gespielt und an verschiedenen Turnieren teilgenommen. Alle Beachvolleyballspezifischen Taktiken sind dir ein Begriff und du kannst im Spiel Varianten in allen Elementen (Angriff, Service, Verteidigung) anwenden. Du möchtest aber dein Spiel noch variabler gestalten, an einer Grundtechnik im Detail feilen, mit deinem/r Partner/in spezielle Taktiken für euer Team erarbeiten? Wenn du dich in dieser Beschreibung wiederfindest, bist du beim Training für Turnierspieler/innen genau richtig. Wir definieren im Vorfeld eure Wünsche und arbeiten an sehr spezifischen Themen, zB Spielen bei Wind, Gegner/innen-bezogene Verteidigungs- und Blocktaktiken, Angriff unter Druck, oder Spungservice.

Bestätigen

Bitte bestätigen Sie Ihre Aktion, indem sie auf einen der untenstehenden Buttons klicken

Zugriff verweigert

Sie haben keinen Zugriff auf diesen Bereich. Mögliche Gründe könnten sein:

  • Sie haben Ihr Benutzerkonto noch nicht aktiviert.
  • Ihre Sitzung ist abgelaufen und Sie müssen Ihren Browser neu laden.
  • Sie haben keine Berechtigung auf diesen Bereich.

Sollen Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an unseren Kundensupport.

Seite neu laden

Sitzung abgelaufen

Ihre Sitzung ist abgelaufen. Das kann vorkommen, wenn Sie die Seite schon für längere Zeit geöffnet haben.

Einloggen